Bank- u. Kapitalmarkt aktuell

Aktuelle Nachrichten der Bafin

Dies ist der RSS-Newsfeed der BaFin.
  1. Die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde ESMA hält an der gesetzlich vorgesehenen Geltung der neuen Transparenzberechnungen ab 1. April 2020 fest. Das Datum aus der zweiten europäischen Finanzmarktrichtlinie (Markets in Financial Instruments Directive II – MiFID II) bzw. der europäischen Finanzmarktverordnung (Markets in Financial Instruments Regulation – MiFIR) bleibt damit trotz der Corona-Krise unverändert.
  2. Die Europäische Aufsichtsbehörde für das Versicherungswesen und die betriebliche Altersversorgung EIOPA wird in der Corona-Krise künftig wöchentlich online darüber informieren, wie sich die relevanten risikofreien Zinskurven (Risk-Free Interest Rate Term Structures – RFR) und die symmetrische Anpassung des Aktienrisikos (Symmetric Adjustment to Equity Risk – EDA) entwickeln. Das gab EIOPA am 27. März bekannt.
  3. Die Gruppe der Zentralbankpräsidenten und Leiter der Bankenaufsichtsinstanzen (Group of Governors and Heads of Supervision – GHoS) hat als Lenkungsgremium des Basler Ausschusses für Bankenaufsicht BCBS am 27. März beschlossen, den Zeitplan der Implementierung des Basel III-Finalisierungspaketes zu verlängern.
  4. Die Europäische Zentralbank (EZB) hat heute ihre Empfehlung an die Banken zu Dividendenausschüttungen aktualisiert. Um die Fähigkeit der Banken zur Verlustabsorption zu stärken und die Kreditvergabe an private Haushalte, kleine Unternehmen und Unternehmen während der Coronavirus-Pandemie (COVID-19) zu unterstützen, sollten sie für die Geschäftsjahre 2019 und 2020 mindestens bis zum 1. Oktober 2020 keine Dividenden zahlen. Die Banken sollten auch keine Aktienrückkäufe zur Vergütung der Aktionäre vornehmen.
  5. Die Exekutivmitglieder der Internationalen Vereinigung der Versicherungsaufsichtsbehörden IAIS haben sich am 27. März in einer Telefonkonferenz auf weitere Schritte im Kampf gegen das Corona-Virus in der Versicherungsbranche verständigt.
  6. Die nationalen Aufsichtsbehörden (National Competent Authorities – NCAs) sollen Emittenten, die nach der Transparenzrichtlinie ihre Finanzberichte veröffentlichen müssen, bei einer verspäteten Pflichterfüllung nach Ansicht der Europäischen Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde ESMA wegen der Corona-Pandemie kurzzeitig nicht verfolgen.
  7. Die BaFin hat ihre Broschüre „Das kleine ABC in Leichter Sprache – Banken“ aktualisiert und veröffentlicht.
  8. Die BaFin hat sich auf ihrer Internetseite unter der Rubrik „Covid19 – Neue Entwicklungen und FAQ der BaFin“ zu einem Hinweis des Instituts der Wirtschaftsprüfer (IDW) zu Wertminderungen von Finanzinstrumenten nach IFRS 9 im Quartalsabschluss von Banken geäußert.
  9. Die Gesellschaft 21 TEX ist Betreiberin der Handelsplattform www.netkasse.com für finanzielle Differenzkontrakte (Contracts for Difference - CFD), Devisen, Aktien und Kryptowährungen. In diesem Zusammenhang nimmt das Unternehmen fremde Gelder als Einlagen oder andere unbedingt rückzahlbare Gelder des Publikums an.
  10. Als Vorsichtsmaßname im Rahmen der COVID-19-Pandemie bleiben die Büros der Europäischen Aufsichtsbehörde für das Versicherungswesen und die betriebliche Altersversorgung EIOPA bis auf Weiteres geschlossen.